Life hack

6 mal perfekter Survival Life Hack

Veröffentlicht von

Life Hack 1: Angelhaken

Life hack Angelhaken

 

Du willst angeln? Aber hast keine Rute zur Hand? Kein Problem, mit dem perfekten Survival Life Hack! Leider liegen überall wild entsorgte Cola und Bierdosen herum.

Aus den Dosenlaschen kannst du dir einen Haken basteln. Als Schnur nimmst du einen Schnürsenkel und für die Rute dient ein Stock.

Jetzt noch einen Wurm dran und ab ins Wasser, jetzt muss nur noch ein Fisch anbeißen.

Life Hack 2: Kompass

Life hack Kompass Nadel

 

Du willst in eine bestimmte Richtung laufen? Weißt aber nicht wo Norden ist? Baue dir einen Kompass mit diesem Survival Life Hack!

Nimm eine Nadel oder eine gerade gebogene Büroklammer und lade diese magnetisch auf. Dazu kannst du sie entweder an einem Magnet aufladen oder du reibst sie an deiner Kleidung.

Nun suchst du dir eine kleine Pfütze oder ähnliches lässt darin ein Blatt von einem Baum oder Strauch schwimmen und legst dort die magnetisierte Nadel rauf. Das dickere Ende der Nadel wird sich nun nach Norden ausrichten.

Life Hack 3: Schuhe trocknen

Life hack Nasse Schuhe trocknen

 

Du hast mal wieder nasse Schuhe bekommen? Jetzt kannst du deine Schuhe ans Feuer stellen und warten, dass sie trocken werden.

Der perfekte Survival Life Hack: lege dir ein paar Steine ins Feuer, warte bis sie heiß sind. Nun packst du 2-3 heiße Steine in deine Schuhe…du wirst sehen sie trocknen deutlich schneller. Bitte nicht mit Schuhen ausprobieren die hohe Kunststoffanteile haben.

Life Hack 4: Imprägnieren

Life hack Imprägnierung

 

Du bist unterwegs und merkst, dass das Wetter umschlagen wird. Um dich vor Regen zu schützen könntest du deine Kleidung imprägnieren!

Nun wirst du wahrscheinlich kein Imprägnierspray dabei haben…Kein Problem, mit dem perfekten Survival Life Hack!

Suche dir eine Fichte oder Kiefer, dort nimmst du ein paar Nadeln und reibst sie zwischen deinen Händen. Den dort abgesonderten Harz reibst du dir auf deine Kleidung. Fertig ist die Imprägnierung.

 

Life Hack 5: Feuer machen

Life hack Bienenwachs zum Feuer machen

 

Wenn du Feuer machen willst und du hast etwas Wachs von einer Kerze oder von einem Bienenstock dabei, kannst du es super zum Feuer anzünden verwenden.

Wachs hilft sehr beim Feuer machen…Der Life Hack: schäle ein bisschen Wachs ab und tue es in dein Glutnest bevor du es anzündest. Das hat den entscheidenden Vorteil, dass es deutlich länger brennt und es sich auch besser entzünden lässt, sollte es ein wenig feucht sein.

Life Hack 6: Seilersatz

Life Hack Wurzel Seil Seilersatz

 

Du willst einen Unterschlupf bauen und ärgerst dich, dass du kein Seil hast…

Kein Problem, mit diesem perfekten Survival Life Hack!

Dünne Baumwurzeln dienen gut als Seilersatz. Grabe sie einfach mit einem Stock aus.

 

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere