Sturm Vorbereitung - auf einen Wintersturm vorbereiten

Sturm – richtige Vorbereitung auf einen Wintersturm

Erwarten Sie in den kommenden Wochen schlechtes Winterwetter oder sogar einen Sturm? Wurden Sie in der Vergangenheit von Winterstürmen überrascht und möchten Sie auf den nächsten Wintersturm vorbereitet sein? Es ist wichtig, dass Ihr Haus schon vor dem schlimmsten Wintersturm bereit ist.

Hier sind die besten Möglichkeiten, Ihr Haus vorzubereiten.

 

Machen Sie einen Spaziergang durch Ihr Haus und suchen Sie nach Schwachstellen

 

Gehen Sie in Ihrem Haus und im Garten umher und nehmen Sie etwas mit, worauf Sie sich Notizen machen können.

Suchen Sie nach allem, was während eines Wintersturms ein Problem darstellen könnte, insbesondere wenn es um strukturelle Fragen geht. Lose Balken oder Schindeln, die weggeweht werden könnten.

Auch Öffnungen, in die Wind gepeitschter Regen eindringen könnte, Spielzeug oder Geräte, die zum Schutz vor starkem Wind gelagert oder abgedeckt werden müssen.

Nehmen Sie sich Zeit und untersuchen Sie unbedingt die Wände, Fenster, das Dach und das Fundament.

Notieren Sie alles, was ersetzt oder repariert werden muss, und erledigen Sie dies, bevor die ersten Winterstürme auftreten können.

 

Schneiden und Abdecken vor dem Sturm

 

Achten Sie im Garten auf alle überhängenden Baumteile oder ältere Äste, die bei einem Wintersturm abbrechen könnten.

Und überwachsene Büsche und Sträucher müssen möglicherweise auch etwas beschnitten werden, insbesondere wenn sie isoliert sind und die volle Kraft des Windes ertragen müssen.

Denken Sie auch beim Abdecken daran, Ihre Wasserhähne im Freien vor dem Einfrieren zu schützen.

Wenn Sie mit viel Schnee rechnen, denken Sie daran, auch Ihren Grill mit einer Plane abzudecken. Decken Sie jedoch niemals eine Wärmepumpe ab, da diese Zugang zu Luft benötigt.

Lies auch  Survival Life hacks

Sturm - Die richtige Vorbereitung auf einen Wintersturm

 

Ersatz für müde Dichtungen

 

Wenn Sie immer noch das eine Fenster haben, das sich nicht dicht schließen lässt, oder die Tür, die auch im geschlossenen Zustand immer einen Luftzug durchlässt, ist es Zeit, ein paar Reparaturen vorzunehmen.

Neue Dichtungsstreifen können viele Probleme mit Zugluft lösen, wenn Ihre alten Dichtungsstreifen abgenutzt sind.

Aber Sie sollten auch in Erwägung ziehen, stark beschädigte Fenster oder Türen zu ersetzen, die bei einem Wintersturm schlecht funktionieren.

Kleinere Risse sollten ebenfalls abgedichtet werden, um Feuchtigkeitsschäden zu vermeiden.

*tesamoll Premium Flexible – Selbstklebende Silikondichtung zum Isolieren von Spalten an Fenstern und Türen

 

Planen Sie eine alternative Heizmethode für den Sturm

 

Was passiert, wenn der Strom ausfällt und Ihre primäre Heizquelle nicht funktioniert?

Die meisten Öfen und Gaskamine benötigen elektrischen Strom.

Das bedeutet, dass Sie entweder einen Generator benötigen, der Ihr Haus mit genügend Strom versorgt, um große Heizgeräte zu betreiben, oder eine alternative Heizquelle, die keinen Strom benötigt, wie etwa ein Holzofen.

Stellen Sie sicher, dass Sie genügend Holz haben, falls dies Ihre alternative *Wärmequelle ist. Oder erwägen Sie, einige Flaschen Propan-Gas zu besorgen, um einen Gasofen damit zu betreiben.

*Zibro 1710996 Brennstoff-Heizofen, 2.200 W, Schwarz, für 14–32 m²

 

Überprüfen Sie Ihre Notfallversorgung für den Wintersturm

 

Wenn ein Wintersturm wirklich alles zum Erliegen bringt, ist es wichtig, dass Sie genügend *Notvorräte haben.

Und dazu gehören Trinkwasser, Lebensmittel, bei abseits gelegenen Gebäuden ein Handkurbelradio oder eine ähnliche Art, um die Nachrichten zu hören, warme Kleidung und weitere Dinge wie eine Benzinlampe mit einem ausreichenden Vorrat an Benzin.

Vielleicht möchten Sie sich auch mit wichtigen Medikamenten eindecken, wenn jemand in Ihrem Haushalt unter einer chronischen oder langwierigen Erkrankung leidet.

*Solar Radio, Kurbelradio AM/FM Wiederaufladbare Dynamo Radio Wasserdicht LED Dynamo Lampe mit Powerbank

Lies auch  Übernachten im Winter im Wald

 

Schwache Rohre mit Isolierung umhüllen

 

Die Temperaturen können während eines Wintersturms sehr schnell auf sehr niedrige Werte fallen.

Dies kann für ungeschützte Rohre unter oder um Ihr Haus herum schlecht sein.

Besonders wenn sie niedrigen Temperaturen außerhalb der Isolierung eines Hauses ausgesetzt sind.

Das kann zu eingefrorenen Rohren und massiven Wasserschäden führen.

Wenn es besonders kalt wird, können Sie die empfindlichen Rohre um das Haus herum mit einer Isolierung umhüllen, um sie zu schützen.

Auch das Offenlassen der Spülschränke für die warme Luft aus den Innenräumen sowie das Tropfenlassen der Wasserhähne kann das Einfrieren bei Winterstürmen verhindern.

*4m Frostschutz Heizkabel mit Knopf-Thermostat VOSS.eisfrei, 230V, Heizleitung Zum Schutz von Wasserleitungen und Weidetränken

 

Erweiterungen zu Ihren Fallrohren und Dachrinnen

 

Die Aufgabe einer Fallrohrverlängerung besteht darin, dafür zu sorgen, dass das Wasser gut vom Haus weg geleitet wird, wo das Wasser harmlos abfließen kann, insbesondere wenn Sie mit starken Niederschlägen (einschließlich Schnee, der bei einem Temperaturanstieg sehr schnell schmelzen kann) konfrontiert sind.

Vielleicht möchten Sie einige Erweiterungen kaufen und installieren. Stellen Sie sicher, dass auch Ihre Dachrinnen in gutem Zustand sind!

*Marley Dachrinnen Regenwasser Schlauch Fallrohrverlängerung DN 75-125 Fallrohr 5m

 

Schützen Sie Ihre Fenster vor Trümmern und Beschädigungen

 

Ihre Fenster sind bei einem Wintersturm anfällig für umherfliegende Trümmer.

Sie können auch bei plötzlichem Frost nicht mehr gut funktionieren.

Es gibt viele Möglichkeiten zum Schutz: von Hurrikanfolien und Sturmläden bis hin zu Klebefolien um Ihre Fenster herum.

Sturmläden funktionieren gut, wenn Ihre Klimazone jeden Winter starke Stürme beinhaltet.

Für den gelegentlich auftretenden schweren Wintersturm ist eine Kunststoffabdeckung geeignet.

 

Überprüfen Sie Ihre Rauch- und CO-Detektoren vor dem Wintersturm

 

Lies auch  Wie kann man einen Flugzeugabsturz ueberleben

Während eines Wintersturms bleiben viele Häuser in der Regel für lange Zeiträume geschlossen.

Es ist also nicht überraschend, dass die Zahl der Todesfälle durch zufällige Brände und Kohlenmonoxidvergiftungen während eines längeren Wintersturms steigt.

Daher ist es sehr wichtig, dass Ihre Rauch- und CO-Detektoren in einwandfreiem Zustand sind und frische Batterien haben – sie sind wirklich lebensrettend.

*Ei Electronics Ei208D CO Kohlenmonoxidmelder (mit Display und 10-Jahres-Batterie)

 

Nach dem Sturm das Eis zum Schmelzen bringen

 

Wenn der Sturm vorbeizieht, werden Sie wahrscheinlich eine Möglichkeit suchen, das Eis, das sich auf Einfahrten, Wegen, Terrassen und Gehwegen bildet, zu schmelzen.

Es gibt viele verschiedene Arten von Schmelzmitteln, die Salz, Sand und andere Zutaten enthalten.

Seien Sie besonders vorsichtig bei der Verwendung von Salz und ähnlichen Verbindungen, denn zu viel davon kann den Boden vergiften und auch den empfindlichen Zement beschädigen.

Viele sind für Haustiere giftig.

 

Suchen Sie vor dem Sturm Ihre Gebäudeversicherungsdokumente

Sie müssen sie eigentlich nicht lesen, aber es ist wichtig, den Versicherungsschutz im Hinblick auf einen Sturm zu überprüfen.

Und stellen Sie sicher, dass Sie nach dem Sturm leichten Zugang zu den Dokumenten haben.

Wenn Ihr Haus bei einem Wintersturm beschädigt wird und Sie teure Reparaturen vornehmen müssen, ist es wichtig, dass Sie wissen, was versichert ist, und so schnell wie möglich einen Anspruch geltend machen.

Ein Sturm ist nicht auf die leichte Schulter zu nehmen, es ist immer besser gut vorbereitet zu sein.